VW Arteon: Für rund 35.000 Euro ab Juni 2017 verfügbar

Seine Weltpremiere feiert das neue Topmodell der Niedersachsen, der VW Arteon, in wenigen Tagen auf dem Genfer Autosalon 2017. Und schon ab Juni diesen Jahres wird das viertürige Coupé dann für rund 35.000 Euro erhältlich sein. Alle Details zum neuen Konkurrenten von Audi A5 Sportback oder BMW 4er Gran Coupé gibt es für euch hier.

Auch wenn der neue VW Arteon nicht ganz den Luxus des abgetretenen Volkswagen Phaeton versprühen kann, so ist er mit seinem elegant-sportlichen Design und einer Leistung von bis zu 280 PS durchaus ein ernstzunehmender Konkurrent für Audi A5 Sportback oder BMW 4er Gran Coupé. Ab Juni 2017 ist das große Coupé aus Wolfsburg dann für rund 35.000 Euro verfügbar. Die 4,86 Meter lange und mit einem Radstand von rund 2,84 Metern ausgestattete Limousine schluckt unter der Heckklappe zwischen 563 bis 1.557 Liter.

VW Arteon_2017_03

Für Vortrieb sorgen sechs Vierzylinder mit einer Leistung zwischen 150 PS und 280 PS, die es auch bei den größeren Modellen mit Allradantrieb und siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe geben wird. Beim 150 PS-Basismotor hingegen wird es nur die Handschaltung und einen Frontantrieb geben. Dass es auch bald nach dem Marktstart einen Sechszylinder geben könnte, daraus macht VW-Baureihenleiter Dr. Elmar Licharz kein Geheimnis. Gegenüber focus.de verriet er: „Wir könnten uns im Arteon durchaus auch einen Sechszylinder vorstellen.“

VW Arteon_2017_04

Bei den Assistenzsystemen setzen die Entwickler auf die adaptive Geschwindigkeitsregelung, die das Tempo an eventuell vorgeschriebene Limits anpasst sowie auf ein Kurvenlicht, das GPS-Daten nutzt, um schon vorher den Straßenverlauf auszuleuchten. Auch ein erweiterter Emergency Assist gehört zum Ausstattungsprogramm: Er soll das Auto, wenn es der Verkehr zulässt, bei einer gesundheitlichen Beeinträchtigung des Fahrers automatisch nach rechts lenken und sicher abbremsen. Serienmäßig rollt der elegante Volkswagen auf 18-Zöllern, aber optional können auch 19 und 20 Zoll aufgezogen werden.

VW Arteon_2017_05

Bilder: © Volkswagen

Neue Tests und Fahrberichte:

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

opel-astra-facelift_vorne

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]