VW Arteon: Für rund 35.000 Euro ab Juni 2017 verfügbar

Seine Weltpremiere feiert das neue Topmodell der Niedersachsen, der VW Arteon, in wenigen Tagen auf dem Genfer Autosalon 2017. Und schon ab Juni diesen Jahres wird das viertürige Coupé dann für rund 35.000 Euro erhältlich sein. Alle Details zum neuen Konkurrenten von Audi A5 Sportback oder BMW 4er Gran Coupé gibt es für euch hier.

Auch wenn der neue VW Arteon nicht ganz den Luxus des abgetretenen Volkswagen Phaeton versprühen kann, so ist er mit seinem elegant-sportlichen Design und einer Leistung von bis zu 280 PS durchaus ein ernstzunehmender Konkurrent für Audi A5 Sportback oder BMW 4er Gran Coupé. Ab Juni 2017 ist das große Coupé aus Wolfsburg dann für rund 35.000 Euro verfügbar. Die 4,86 Meter lange und mit einem Radstand von rund 2,84 Metern ausgestattete Limousine schluckt unter der Heckklappe zwischen 563 bis 1.557 Liter.

VW Arteon_2017_03

Für Vortrieb sorgen sechs Vierzylinder mit einer Leistung zwischen 150 PS und 280 PS, die es auch bei den größeren Modellen mit Allradantrieb und siebenstufigem Doppelkupplungsgetriebe geben wird. Beim 150 PS-Basismotor hingegen wird es nur die Handschaltung und einen Frontantrieb geben. Dass es auch bald nach dem Marktstart einen Sechszylinder geben könnte, daraus macht VW-Baureihenleiter Dr. Elmar Licharz kein Geheimnis. Gegenüber focus.de verriet er: „Wir könnten uns im Arteon durchaus auch einen Sechszylinder vorstellen.“

VW Arteon_2017_04

Bei den Assistenzsystemen setzen die Entwickler auf die adaptive Geschwindigkeitsregelung, die das Tempo an eventuell vorgeschriebene Limits anpasst sowie auf ein Kurvenlicht, das GPS-Daten nutzt, um schon vorher den Straßenverlauf auszuleuchten. Auch ein erweiterter Emergency Assist gehört zum Ausstattungsprogramm: Er soll das Auto, wenn es der Verkehr zulässt, bei einer gesundheitlichen Beeinträchtigung des Fahrers automatisch nach rechts lenken und sicher abbremsen. Serienmäßig rollt der elegante Volkswagen auf 18-Zöllern, aber optional können auch 19 und 20 Zoll aufgezogen werden.

VW Arteon_2017_05

Bilder: © Volkswagen

Neue Tests und Fahrberichte:

Nokian-Tyres_Offroad__E45A5643

Robust und Leistungsfähig: Nokian Sommerreifen für Offroader und SUV

Mit drei Produktlinien für allradangetriebene Fahrzeuge richtet sich Nokian Tyres an die speziellen Anforderungen von SUV, Geländewagen und Pickups. … [Weiter]

Nokian-Tyres_Mika-Häkkinen__E45A4012

Mit Nokian Tyres und Mika Häkkinen auf dem Red Bull Ring

Reifen sind eine Wissenschaft für sich – nicht nur im Motorsport. Den unscheinbaren Gummis sieht man das viele Knowhow und die Entwicklungsarbeit von … [Weiter]

Volvo XC60 R Design

Volvo XC60 R Design – Cooler Schwede im Fahrbericht

Der neue Volvo XC60 zählt zu den Premium-SUV im Mittelklasse-Segment. Volvo spricht dabei vom besten Volvo, den es je gegeben hat. Ob das tatsächlich … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Bentley-Mulsanne-W.O.-Edition-by-Mulliner_2019_01

Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner: Exklusivmodell zum 100.

Zum 100. Geburtstag der britischen Nobel-Marke gibt es den Bentley Mulsanne W.O. Edition by Mulliner als Exklusivmodell, mit dem man im kommenden Jahr … [Weiter]

Lotus Exige Type 49_2018_01

Lotus Exige Type 49 und 79: Zwei Sondermodelle in Goodwood

Beim diesjährigen Goodwood Festival of Speed konnten die Briten gleich drei Jubiläen feiern. Grund genug für die Manufaktur aus Hethel mit dem Lotus … [Weiter]

Maserati Levante GTS_2018_01

Maserati Levante GTS: SUV mit 550 PS starken Biturbo-V8

Das Goodwood Festival of Speed hat begonnen und der 550 PS starke Biturbo-V8, der im SUV Maserati Levante GTS unter der Haube arbeitet, ist hier genau … [Weiter]