Mazda CX-5: Behutsam nachgeschärft

Der Mazda CX-5 ist bei Kunden rund um den Globus äußerst beliebt. 25 Prozent aller Mazda-Käufer greifen zum Kompakt-SUV und der wurde in der zweiten Generation nun behutsam nachgeschärft und aufgefrischt. Der Neue wird leiser, bietet eine bessere Lenkpräzision und kommt mit neuen Ausstattungsoptionen daher.

Bei der zweiten Modellgeneration vom Mazda CX-5 wurde behutsam nachgeschärft. So wirkt die Front jetzt insgesamt etwas flacher und damit auch sportlicher. In die Seitenansicht haben die Designer etwas mehr Schärfe hineingebracht und insgesamt wurde etwas mehr Chrom verbaut. Auch der frische Farbton „Red Crystal“ ist neu hinzugekommen. Im Innenraum soll es laut den Entwicklern insgesamt leiser werden. Um rund 1,3 dB soll das Geräuschniveau bei Tempo 100 gesenkt wurden sein und auch die Abroll- und Windgeräusche will man verringert haben. Auch im Kompakt-SUV soll nun die Fahrdynamikregelung „G-Vectoring Control“, wie sie bereits beim Mazda 3 und 6 zum Einsatz kommt, für mehr Lenkpräzision sorgen. Mit diesem System wird die Motorkraft je nach Lenkradeinschlag unterschiedlich auf die Räder verteilt.

mazda-cx-5_2017_01

Nichts Neues gibt es bei den Motoren: Hier hält man sich auch in Zukunft an die Benziner mit 160/165 PS (2,0 Liter Hubraum) und 192 PS (2,5 Liter Hubraum), genauso wie an die 2,2-Liter-Diesel mit 150 und 175 PS Leistung. Der Kunde kann wie gehabt zwischen Front- und Allradantrieb wählen. Auf Wunsch kann jetzt der Allrad gegen Aufpreis auch durch das System i-Activ ergänzt werden, das die Vorderräder in rutschigen Situationen unter Kontrolle bringen soll. Die Neuerungen in den Ausstattungsoptionen: ein farbiges Head-up-Display, ein radargestützter Tempomat mit Staufolge-Funktion und eine elektrisch betätigte Heckklappe. Die Verbindung mit dem Internet stellt das MZD Connect-System her. Smartphones können gekoppelt werden und somit den Zugriff auf Cloud-Dienste und soziale Netzwerke ermöglichen. Die Anzeigen und zentralen Steuerungen erfolgen über den 4,6 Zoll großen Infomonitor neben den Instrumenten und das sieben Zoll große zentrale Display auf dem Instrumententräger. Die Markteinführung des SUV ist für Ende Mai/Anfang Juni 2017 geplant. Preise sind bislang noch nicht bekannt.

Bilder: © Mazda

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

00_corvette-stingray_titel2

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]