Mercedes-Benz Concept X-CLASS: Pick-Up für Besserverdiener

Ende 2017 soll das Mercedes-Benz Concept X-CLASS auf den Markt. Vorgestellt wurde es vor kurzem von Konzernchef Zetsche. Mit dem Pick-Up für Besserverdiener wird eine Lücke in der Angebotspalette geschlossen und zugleich ein neues Segment, das des Premium-Pick-Ups, begründet. Damit kann der betuchte Mercedes-Kunde herrlich das Kaminholz auf der Ladefläche transportieren oder die teure Segelyacht zum Törn ans Wasser ziehen. Zwei verschiedene Konzepte zeigen jetzt schon mal, wo die Reise Ende kommenden Jahres hingehen wird.

„Mit dem Pick-up von Mercedes-Benz schließen wir eine der letzten Lücken in unserem Portfolio. Unser Ziel: Wir wollen jedem Kunden genau das zu seinem Einsatz passende Fahrzeug bieten.“ sagte Mercedes-Chef Dr. Dieter Zetsche vor kurzem bei der Präsentation vom neuen Mercedes-Benz Concept X-CLASS. Das gibt es dann auch gleich in zwei verschiedenen Ausführungen: als bulligen Concept X-Class Powerful Adventurer und als edlen und durchgestylten Concept X-Class Stylish Explorer.

Mercedes-Benz Concept X-CLASS – Erster Ausblick auf den neuen Pickup mit Stern

Ziemlich beeindruckend, alleine von den Abmessungen her, sind beide Modellvarianten: 1,90 Meter hoch, 2,18 Meter breit und stolze 5,34 Meter lang – damit scheiden viele City-Parkhäuser schon per se aus. Aber der Wagen soll ja, wenn als Stylisch Explorer auch nur bedingt, auch abseits der Häuserschluchten sein neues Zuhause finden. Dafür gibt es beim Adventurer martialisch wirkende Ballon-Reifen, die auf 20-Zoll-Leichtmetallrädern aufgezogen sind. Für die richtig schweren Arbeiten ist der Pick-up mit einer elektrischen Seilwinde an der Front sowie einem Metallhaken am Heck ausgestattet.

Mercedes-Benz Concept X-CLASS – Erster Ausblick auf den neuen Pickup mit Stern

Stylisch geht es beim zweiten Modell zu: Es gleitet auf 22-Zöllern dahin und wirkt eher wie ein Alltagsauto mit allen Vorzügen eines Premium-Modells mit Stern. So will mach gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Einmal das Modell für den betuchten Edel-Rind-Züchter im Odenwald und dann das Gegenstück für den Bänker, der zum Sonntagsausflug mit Frau und Kind auch gerne mal in etwas gröberes Gelände fährt. Eine ordentliche Geländeperformance sollte auf Grund der Hinterachs- und Zentralsperre für beide Modell-Ableger möglich sein.

Mercedes-Benz Concept X-CLASS – Erster Ausblick auf den neuen Pickup mit Stern

Bei der Motorisierung hält man sich in der Stuttgarter Zentrale noch bedeckt. Klar ist nur, dass es Vier- und Sechszylindermotoren mit Allradantrieb geben wird. Ob die Top-Motorisierung, ein V6-Diesel mit Permanent-Allrad, von Mercedes selbst oder vom Partner Nissan und dessen Navara stammt, ist ebenso wenig bekannt. Handfestere Argumente für die zahlungskräftige Klientel dürften da schon die 1,1 Tonnen Zuladung und die 3,5 Tonnen Anhängelast sein.

Bilder: © Daimler AG

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]