Mercedes-Benz Concept X-CLASS: Pick-Up für Besserverdiener

Ende 2017 soll das Mercedes-Benz Concept X-CLASS auf den Markt. Vorgestellt wurde es vor kurzem von Konzernchef Zetsche. Mit dem Pick-Up für Besserverdiener wird eine Lücke in der Angebotspalette geschlossen und zugleich ein neues Segment, das des Premium-Pick-Ups, begründet. Damit kann der betuchte Mercedes-Kunde herrlich das Kaminholz auf der Ladefläche transportieren oder die teure Segelyacht zum Törn ans Wasser ziehen. Zwei verschiedene Konzepte zeigen jetzt schon mal, wo die Reise Ende kommenden Jahres hingehen wird.

„Mit dem Pick-up von Mercedes-Benz schließen wir eine der letzten Lücken in unserem Portfolio. Unser Ziel: Wir wollen jedem Kunden genau das zu seinem Einsatz passende Fahrzeug bieten.“ sagte Mercedes-Chef Dr. Dieter Zetsche vor kurzem bei der Präsentation vom neuen Mercedes-Benz Concept X-CLASS. Das gibt es dann auch gleich in zwei verschiedenen Ausführungen: als bulligen Concept X-Class Powerful Adventurer und als edlen und durchgestylten Concept X-Class Stylish Explorer.

Mercedes-Benz Concept X-CLASS – Erster Ausblick auf den neuen Pickup mit Stern

Ziemlich beeindruckend, alleine von den Abmessungen her, sind beide Modellvarianten: 1,90 Meter hoch, 2,18 Meter breit und stolze 5,34 Meter lang – damit scheiden viele City-Parkhäuser schon per se aus. Aber der Wagen soll ja, wenn als Stylisch Explorer auch nur bedingt, auch abseits der Häuserschluchten sein neues Zuhause finden. Dafür gibt es beim Adventurer martialisch wirkende Ballon-Reifen, die auf 20-Zoll-Leichtmetallrädern aufgezogen sind. Für die richtig schweren Arbeiten ist der Pick-up mit einer elektrischen Seilwinde an der Front sowie einem Metallhaken am Heck ausgestattet.

Mercedes-Benz Concept X-CLASS – Erster Ausblick auf den neuen Pickup mit Stern

Stylisch geht es beim zweiten Modell zu: Es gleitet auf 22-Zöllern dahin und wirkt eher wie ein Alltagsauto mit allen Vorzügen eines Premium-Modells mit Stern. So will mach gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Einmal das Modell für den betuchten Edel-Rind-Züchter im Odenwald und dann das Gegenstück für den Bänker, der zum Sonntagsausflug mit Frau und Kind auch gerne mal in etwas gröberes Gelände fährt. Eine ordentliche Geländeperformance sollte auf Grund der Hinterachs- und Zentralsperre für beide Modell-Ableger möglich sein.

Mercedes-Benz Concept X-CLASS – Erster Ausblick auf den neuen Pickup mit Stern

Bei der Motorisierung hält man sich in der Stuttgarter Zentrale noch bedeckt. Klar ist nur, dass es Vier- und Sechszylindermotoren mit Allradantrieb geben wird. Ob die Top-Motorisierung, ein V6-Diesel mit Permanent-Allrad, von Mercedes selbst oder vom Partner Nissan und dessen Navara stammt, ist ebenso wenig bekannt. Handfestere Argumente für die zahlungskräftige Klientel dürften da schon die 1,1 Tonnen Zuladung und die 3,5 Tonnen Anhängelast sein.

Bilder: © Daimler AG

Neue Tests und Fahrberichte:

Lackierung "Encre-Blau"

Ein Design-SUV mit Attitude: Der neue DS 7 Crossback Puretech 180 im Alltagstest

Außergewöhnliches Design und top gestylt bis unter die Motorhaube. Dieser besondere Franzose hat Stil. Doch was steckt sonst noch in dem … [Weiter]

opel-zafira-life_front-01

Opel Zafira Life: …vielleicht benötigt man ja mal einen Kleinbus?

Huch, was ist aus dem Zafira geworden, mag sich der ein oder andere fragen? Mit dem Minivan von früher hat der neue nichts mehr gemein. Der Opel … [Weiter]

peugeot-508_i-cockpit_daniel_faehrt_2

Sparsam, innovativ und chic: Peugeot 508 Allure BlueHDi130 mit iCockpit im Alltagstest

Besonders schnittig präsentiert sich der neue Peugeot 508. Seit Herbst 2018 gibt es die zweite Modellgeneration des Franzosen beim Händler. Ist die … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]