Opel Zafira: Touchscreen statt Knöpfchen

Seit 1999 der erste Opel Zafira vom Band rollte, haben die Rüsselsheimer 2,7 Millionen Exemplare des Vans verkaufen können und damit sich diese Erfolgsgeschichte nun fortsetzt, gibt es beim Update ein weniger extravagantes Design als noch beim Vorgänger und im Innenraum einen Touchscreen statt Knöpfchen.

Der neue Opel Zafira bekommt ein sattes Plus in Sachen Ausstattung: WLAN, LED-Scheinwerfer oder ein Abstands-Tempomat sind nur einige der neuen Features. Eines bleibt aber auch beim ab September zu den Händlern rollenden Facelift gleich: Das große Platzangebot im Innenraum. Der Kofferraum schluckt bei der Fünfsitzer-Konfiguration 710 Liter. Ein Volumen, das durch Umklappen der zweiten Sitzreihe bis auf 1.860 Liter anwachsen kann. Und auch dieses Mal bleibt alles voll flexibel dank Flex-Sieben-Sitzsystem, Flexfix-Fahrradträger oder adaptiven Flexride-Fahrwerk.

Opel Zafira_2016_01

Neu ist hingegen das wie aus einem Guss wirkende Cockpit-Design, bei dem sich nun anstelle des Monitors des Infotainment-Systems ein Touchscreen oben auf der Mittelkonsole befindet. Durch diese zentrale Bedieneinheit, ein Sieben-Zoll-Touchscreen mit verzinktem Rahmen mit der Anmutung eines Premium-Tablets, konnten die Entwickler auf eine Vielzahl von Knöpfchen verzichten. Dank der neuesten Generation des Intellilink-Infotainment-Systems ist der Wagen sowohl mit Apple Carplay als auch mit Android Auto kompatibel. Mit dem Online- und Service-Assistent Opel Onstar wird der Zafira so zum mobilen 4G/LTE-WLAN-Hotspot.

Opel Zafira_2016_02

Erstmals in dieser Fahrzeugklasse anzutreffen: die jüngste Generation des adaptiven Fahrlichts Adaptive Forward Lighting (AFL) mit LED-Technologie. Dabei unterstützt die neueste Version der Opel-Frontkamera die zahlreichen Assistenzsysteme. Außer dem Fernlicht-Assistenten des AFL-LED-Lichts sind das die Verkehrszeichenerkennung, die Abstandsanzeige, der Frontkollisionswarner und ein Spur-Assistent. Für den Vortrieb sorgen auch beim jüngsten Update Benzin-, Diesel-, Flüssiggas- und Erdgas-Aggregate.

Bilder: © GM Company

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]