Suzuki Baleno: Preise beginnen bei 13.790 Euro

Anfang Juni bringen die Japaner den neuen Suzuki Baleno auf den Markt. Das Einstiegsmodell mit einem 90 PS starken 1,2-Liter-Motor wird mindestens 13.790 Euro kosten. Mit dem neuen Mild-Hybrid-System „SHVS“ wird es dann selbstverständlich teurer und schnell verlässt man dabei das Kleinwagen-Niveau.

Auch wenn der neue Suzuki Baleno von Werk aus eigentlich knapp vier Meter lang ist und damit gerade noch so in die Kleinwagen-Klasse gehört, sehen ihn die Entwickler eher in der Golf-Klasse. Das auf der IAA 2015 vorgestellte Auto wird im neuen Modelljahr für mindestens 13.790 Euro erhältlich sein. Dafür gibt es das Basismodell mit dem 90 PS starken 1,2-Liter-Motor. Wird dieser zusätzlich mit dem Mild-Hybrid-System, das es erstmals auch in Europa geben wird, ausgestattet, werden mindestens 17.590 Euro fällig. Durch den Hybridantrieb soll der Verbrauch auf nur 4,0 Liter auf 100 Kilometer sinken.

Suzuki Baleno_2016_01

Mehr PS gibt es beim 1.0-Liter Turbobenziner. Der bringt es auf 111 Pferdestärken und braucht auf 100 Kilometern auch nur gut 4,5 Liter. Mit manuellem Getriebe werden hierfür 17.990 Euro fällig. Wer eine Automatik zu diesem Aggregat möchte, muss im Minimum 19.490 Euro hinblättern. Den neuen Japaner gibt es insgesamt in drei Ausstattungslinien: Basic, Club und Comfort. Zur Grundausstattung Basic gehören unter anderem einen Lichtsensor, ein LED-Tagfahrlicht, eine Klimaanlage, eine Zentralverriegelung, sechs Airbags sowie ISOFIX-Kindersitzbefestigungen.

Suzuki Baleno_2016_02

In der mittleren Ausstattungsvariante verfügt der Baleno dann über ein MP3-fähiges CD-Radio, eine Bluetooth®-Freisprecheinrichtung4, ein Lederlenkrad, beheizbare Außenspiegel, eine Sitzheizung, „Guide me Light“-Scheinwerfer und attraktive Chrom-Applikationen an Grill und Heckklappe. Die Top-Linie ist zusätzlich mit Keyless Start, 16-Zoll-Alufelgen, Privacy Glass, einem Audio-System mit Smartphone-Anbindung inklusive Navigationssystem, einer Klimaautomatik, Nebelscheinwerfern, Xenonscheinwerfern, einer radargestützten aktiven Bremsunterstützung (RBS) sowie einem adaptiven Tempomaten (ACC) ausgerüstet. Der offizielle Verkaufsstart erfolgt dann am 4. Juni 2016.

Bilder: © Suzuki

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Fisker_EMotion_Concept_Car_2017_01

Elektroauto-Pionier Fisker: Durchbruch beim Feststoff-Akku?

Einem Elektroauto innerhalb von nur einer Minute eine Reichweite von 800 Kilometern einimpfen? Das klingt nach purer Utopie, aber der … [Weiter]

Chevrolet Corvette ZR1

Chevrolet Corvette ZR1: 100 PS mehr als bei der Z06

Anfang Dezember wird auf der Los Angeles Motorshow (1. bis 10. Dezember 2017) der neue Supersportler Chevrolet Corvette ZR1 vorgestellt. Die … [Weiter]

Lamborghini Terzo Millennio_2017_01

Lamborghini Terzo Millennio: Vision vom Elektrosportwagen der Zukunft

Auch in der italienischen Edel-Schmiede macht man sich Gedanken zur Zukunft der Mobilität. Mit dem Konzeptfahrzeug Lamborghini Terzo Millennio hat man … [Weiter]