Audi RS7: Mit 230 km/h und ohne Fahrer um den Hockenheimring

Audi_RS7_piloted_driving_concept_2014_01So schnell war bislang noch kein selbstständig steuerndes Fahrzeug: Mit 230 km/h und ohne Fahrer fegte der Audi RS7 gestern um den Hockenheimring. Am Rande des DTM-Finales jagte das autonom steuernde Auto im Renntempo um den 4,574 km langen Kurs. Dafür brauchte der 560 PS starke Wagen knapp zwei Minuten. Dieses Audi 7 piloted driving concept ist das wohl derzeit sportlichste, völlig autonom fahrende Auto auf einer Rennstrecke. Wie sich der Wagen ohne Fahrer auf dem Kurs geschlagen hat, könnt ihr hier auch in einem Video sehen.

Das dürfte wohl ein neuer Meilenstein in der Geschichte des autonomen Fahrens gewesen sein. Mit 230 km/h und ohne Fahrer raste gestern ein Audi RS7 über den Hockenheimring. Zum DTM-Finale hatten sich die Ingolstädter ein ganz besonderes PR-Lehrstück ausgedacht und schickten den 560 PS starken Wagen ohne Fahrer in die Startaufstellung. Das Audi RS 7 piloted driving concept umrundete den 4,574 Kilometer langen Grand Prix in knapp zwei Minuten. Zur Einordnung: DTM-Pole-Setter Miguel Molina (Spanien) benötigte im Qualifying in seinem rund 500 PS starken Audi RD 5 DTM 1:33,316 Minuten (Durchschnittsgeschwindigkeit: 176,45 km/h) für eine Runde.

Audi_RS7_piloted_driving_concept_2014_01

Dabei bewegte sich das Fahrzeug laut Angaben von Audi „am physikalischen Limit“. Und damit auch wirklich nichts schief geht, hatte man rund um die Strecke Techniker postiert, die den Wagen notfalls per Fernbedienung hätten stoppen können, wie ein Audi-Sprecher dem Handelsblatt verriet. Über den Sinn dieser Übung sagte Prof. Dr. Ulrich Hackenberg, Audi-Vorstand für Technische Entwicklung: „Die Ableitungen für die Serie gerade in puncto Präzision und Performance sind für unsere weiteren Entwicklungsschritte sehr wertvoll.“ Wie der Wagen in Aktion aussieht, seht ihr in diesem Video:

Bilder & Video: © Audi AG

Deine Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

citroen-c3_00

Très chic: Der neue Citroën C3 im Test

Mut zum anders sein! Wenn es mit diesem kleinen Franzosen auf die Straße geht, dann geht es bunt, individuell und modisch zu. Keinesfalls leugnen … [Weiter]

Audi-Q2__titel

Style in the City: Der Audi Q2 im Fahrbericht

Individuell, gutaussehend, modern. Der Audi Q2 möchte unsere Großstädte bunter machen und Evoque, Countryman & Co. die Show stehlen. Wir sind den … [Weiter]

Aussen_Detail_Rueckleuchte

Everybody’s Darling: Der neue Nissan Micra!

Mauerblümchen war gestern: Nissan möchte mit seinem einstigen Erfolgsmodell in Europa wieder oben mitspielen. Damit das gelingt wurde der neue Micra … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Aston-Martin-Vantage-V8_2018_01

Aston Martin Vantage V8: 510 PS-Geschoss von der Insel

Der Vorgänger vom Aston Martin Vantage V8 war schon ziemlich in die Jahre gekommen und so wird nun im Mai 2018 ein neues 510 PS-Geschoss von der Insel … [Weiter]

Fisker_EMotion_Concept_Car_2017_01

Elektroauto-Pionier Fisker: Durchbruch beim Feststoff-Akku?

Einem Elektroauto innerhalb von nur einer Minute eine Reichweite von 800 Kilometern einimpfen? Das klingt nach purer Utopie, aber der … [Weiter]

Chevrolet Corvette ZR1

Chevrolet Corvette ZR1: 100 PS mehr als bei der Z06

Anfang Dezember wird auf der Los Angeles Motorshow (1. bis 10. Dezember 2017) der neue Supersportler Chevrolet Corvette ZR1 vorgestellt. Die … [Weiter]