Audi R8 V10 Spyder: Regula Tuning schneidert den Carbon – Maßanzug

audi_r8_regula_2013_01 Die Tuning – Schmiede Regula aus Nordrhein-Westfalen schneidert jetzt den Carbon – Maßanzug für den Audi R8 Spyder. Der geht zwar mit seinen 525 PS wie die Hölle, aber die Tuner aus Schwerte waren der Meinung, dass die Außenhaut des Boliden noch etwas mehr Schmackes vertragen könnte. Und das Ergebnis kann sich wohl sehen lassen. Neue Frontschürze, modifizierte Seitenschweller sowie eine optimierte Schürze für das Heck und einen fest installierten Heckflügel – das alles bringt der 7.950 Euro teure Bodykit mit. Was es sonst noch zu berichten gibt, lest ihr in diesem Artikel.

Auch wenn sich die Werkstuner der Quattro GmbH mit dem Audi R8 Spyder alle Mühe gegeben haben, so schien er den Herren bei Regula Tuning aus Schwerte wohl doch etwas zu bieder und in die Jahre gekommen. Deshalb haben sich die Tuner jetzt des Boliden angenommen und ihn mit neuer Frontschürze, modifizierten Seitenschwellern sowie einer optimierten Schürze für das Heck und einem fest installierten Heckflügel mächtig aufgemotzt.

audi_r8_regula_2013_02

Aggressivität bringen die überall an allen neuen Anbauteilen angebrachten knallroten Akzente. Auch vor den Rädern wird mit dieser Farbe nicht halt gemacht. Die 20 Zoll großen Oxigin-Oxrock-Felgen haben natürlich auch ein rotes Felgenbett. Besonders gut macht sich das Ganze unserer Meinung nach am Diffusor, den die meisten anderen Verkehrsteilnehmer bei dem 525 PS-Monster wohl auch meist nur von hinten bewundern dürften.

audi_r8_regula_2013_01

Das man sich als Tuner nicht immer zwangläufig auch am Motor vergreifen muss, um mittels Chiptuning und anderer teurer Extravaganzen nochmal 200 PS mehr aus dem Aggregat kitzeln muss, dass beweisen die Jungs aus NRW, die den Motor einfach so gelassen haben, wie er ist. Deshalb kostet der ganze Carbon-Spaß dann auch lediglich schlappe 7.950 Euro. Die fallen beim Basispreis für das aufgemotzte R8-Cabrio von 167.100 Euro dann auch nicht mehr so groß ins Gewicht.

Bilder: © Regula Tuning

Neue Tests und Fahrberichte:

Volvo-V60-Cross-Country__dynamic3

Feiner Kombi fürs Grobe: Volvo V60 Cross Country auf Wintertestfahrt

Fast einem Jahr nach der Vorstellung seines Mittelklassekombis, schickt Volvo den V60 in der Version Cross Country auf und auch abseits der Straße. … [Weiter]

Volvo-XC90_Klappen-Heck

Volvo XC90 D4 Momentum – Großer SUV mit kleinem Diesel im Alltagstest

Frei nach dem Motto "Gegensätze ziehen sich an" testen wir das größte Volvo-Modell mit der Einstiegsmotorisierung. Wie gut passen großer Premium-SUV … [Weiter]

Opel-Corsa-GSi_01

Opel Corsa GSi – Kleiner Sportsfreund im Fahrbericht

Der Opel Corsa ist eines der erfolgreichsten Modelle von Opel. Beliebt, vielseitig und ideal für die Stadt. Nicht nur: Mit dem Opel Corsa GSi zeigt … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

ampera0_600x370

Opel fährt wieder elektrisch: 2017 kommt der AMPERA-e

Auf dem 16. Internationalen CAR-Symposium im Bochumer RuhrCongress sprach GM-Chefin Mary Barra über die Zukunft der individuellen Mobilität. Bei dem … [Weiter]

Opel-GT-Concept-298708

Opel GT Concept: puristischer Sportler wird in Genf enthüllt

„Nur fliegen ist schöner“ - so warb Opel einst für den GT. Und die Fortsetzung könnte bald folgen. Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2016 … [Weiter]

Neue Sportwagen:

McLaren 600 LT Spider_2019_02

McLaren 600LT Spider: Über 300 km/h im Cabrio

Wer noch einen der 250.000 Euro teuren McLaren 600LT Spider erwischen will, sollte sich beeilen, denn das über 300 km/h schnelle und zudem streng … [Weiter]

Lamborghini Huracán Evo_2019_01

Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS

Die italienische Edel-Schmiede hat jetzt den Lamborghini Huracán Evo mit V10-Sauger und 640 PS vorgestellt. Damit bekommt der Sportgleiter fünf Jahre … [Weiter]

Zwischenablage02

Essen Motor Show 2018 startet morgen

Ab morgen, dem 30. November - der sogenannte "Preview Day" - öffnet wieder die Essen Motor Show ihre Pforten. Am Samstag, den 1.12.2018, wird sie … [Weiter]