Dacia Duster: Der Preisbrecher soll noch besser werden

dacia-duster-2014-01 10.490 Euro-das ist der Einstiegspreis, für den man den Preisbrecher Dacia Duster ab sofort bestellen kann. Kuriose Preispolitik: Während man bei allen anderen Herstellern für eine starke Motorisierung meist viel mehr bezahlen muss, wird es beim SUV der Renault-Tochter mit dem stärksten Motor, einen 125 PS leistenden 1,2 l-Benziner, mit 14.890 Euro gar nicht mal so viel teurer. Beim Neuen gibt es mehr Chrom, einen großen Multimedia-Touchscreen eben den neuen Benziner. Hier bekommt ihr die wichtigsten Infos zum Gelände-Rumänen.

Mit weltweit rund 800.000 verkauften Exemplaren ist der Dacia Duster ein echtes Erfolgsmodell der rumänischen Renault-Tochter. Diese Story soll sich ab Januar auch mit der zweiten Generation des Allradlers fortsetzen. So bekommt der Neue künftig einen verchromten Kühlergrill, einen tiefer nach unten gezogene Lufteinlass in der Frontschürze und neue Doppelscheinwerfer mit integriertem Tagfahrlicht.

dacia-duster-2014-03

Innen gibt es neben dem verbesserten Design auch mehr Ablagen. Aber vor allem eines hat man auch der Neuauflage nicht abgewöhnt: Plastik überall. Mit dem Touchscreen des Online-Navigationssystems schreitet der Dacia aber frisch voran in die Zukunft. Die Liste der Serienausstattung des Duster wurde jetzt um Selbstverständlichkeiten wie Seitenairbags und ESP ergänzt. Auf der Zugaben-Liste gibt es jetzt auch einen Tempomat oder die heckseitigen Park-Piepser.

dacia-duster-2014-02

Bei den Motoren gibt es jetzt neben dem 105 PS-Benziner auch den 125 PS Otto-Motor. Der beschleunigt das 1,3 t-Gefährt in 10,4 Sekunden von 0 auf 100 und treibt den Kompakt-SUV auf 175 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der Verbrauch liegt laut Werk bei 6,3 l. Wer noch seltener an die Tankstelle einbiegen möchte, sollte 800 Euro mehr in die Hand nehmen und auf das schon werksseitig auf Flüssiggas umgerüstete Modell zurückgreifen. Die beiden Selbstzünder haben jeweils 1,5 l Hubraum und leisten 90 bzw. 110 PS. Der Verbrauch der beiden Diesel soll bei unter fünf Litern liegen.

dacia-duster-2014-01

Bilder: © Dacia

Neue Tests und Fahrberichte:

skoda-karoq_fahrt-vorne

Škoda Karoq – clever und gut! Kompakter SUV im Fahrbericht

Die Modellfamilie des Autoherstellers Škoda erhält SUV-Zuwachs. Nach dem großen Kodiaq will der kleinere Karoq im trendigen und heiß umkämpften … [Weiter]

honda-civic-2019_front-4

Honda Civic 1.6 i-DTEC 9-Gang-Automatik – Kompakter Diesel mit schnittiger Optik

Der Honda Civic ist in der Reihe der Kompaktwagen in der sportlichen Ecke zu finden. Doch hat er auch praktische Eigenschaften und einen vernünftigen … [Weiter]

volvo-xc40-t3_00_titelbild

Volvo XC40 T3 im Test – So sparsam ist der Schwede im Alltag

Wieviel Spaß macht die Einstiegsmotorisierung im Volvo XC40? Ich habe den Dreizylinder Benziner im kompakten SUV getestet und ausprobiert, ob man mit … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]

00_nokian-powerproof_titel

Finnen auf Speed: Sportreifentest mit Mika Häkkinen und Nokian Tyres

Zwei Finnen auf Speed! Wir durften gemeinsam mit dem Formel-1-Weltmeister Mika Häkkinen auf die Rennstrecke und die Leistungsfähigkeit des Ultra High … [Weiter]