>

L.A. 2012: Jaguar F-Type in Firesand

Mit dem F-Type will Jaguar seinen Fans einiges an Freiheit bieten. Etliche Gestaltungsoptionen sollen sich den Käufern des Supersportlers bieten und man kann sich seinen ganz individuellen F-Type ab Werk anfertigen lassen. So will man zum Beispiel sechs Farben zur Auswahl stellen, worunter sich auch das satte Orange (Firesand genannt) befindet, in dem sich der F-Type zur Zeit auf der L.A. Auto Show präsentiert.

Dazu hat man die Möglichkeit sich seinen ganz eigenen Jaguar-Sportler mit zusätzlichen Spoilern, Seitenschwellern oder einem Heckdiffusor ausstatten zu lassen. Optional bieten sich einem Lufteinlässe und ein glossschwarzer Kühlergrill. Das Black Pack ist für den Innenraum erhältlich und soll durch schwarze Elemente optisch aufwerten. Es schließt auch ein entsprechendes Sportlenkrad mit ein.

Was wäre eine Jaguar-Bastelkiste ohne die entsprechend hohe Auswahl an Motoren? Man kann wählen zwischen einem 3 Liter großen V6er, der 340 PS und mit Turbolader sogar mehr als 380 PS leistet. Das Highend-Aggregat bietet der Jaguar F-Type V8 S mit einem 5 Liter großem und 495 PS starkem V8er. In 4,3 Sekunden bringt es der Roadster aus dem Stand auf 100 km/h. Bis zu 300 km/h sollten drin sein. Für Mai 2013 ist der Termin zur Martkeinführung angesetzt.

Bilder: © Jaguar

Ihre Meinung ist uns wichtig

*

Neue Tests und Fahrberichte:

Audi R8 V10 plus

V10 und V10 plus: Der neue Audi R8 im Fahrbericht

Es sind Zutaten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen: ein in Mittelmotorbauweise verbauter 5,2-Liter V10 mit 540 PS, doppelte … [Weiter]

Skoda Superb Combi

Der neue Skoda Superb Combi im Fahrbericht

Die erste Begegnung mit einem Auto, von dem man schon vorher weiß, dass es Maßstäbe setzen wird, ist schon etwas Besonderes. Und vor allem eine recht … [Weiter]

Volvo S60 Cross Country und V60 Cross Country

Eine Idee höher: Volvo S60 Cross Country und V60 Cross Country im Fahrbericht

Cross Country – das steht bei Volvo für optisch robuste und höher gelegte Fahrzeuge, die sich von den Kombi-Modellen ableiten. Mit dem V70 Cross … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Seat Leon ST Cupra Preview

Seat Leon ST Cupra in den Startlöchern!

Ford hat einen, Skoda hat einen und auch Seat dürfte bald einen am Start haben! Die Rede ist von einem Sport-Kompaktkombi. Diesen Schluss lässt … [Weiter]

Neue Sportwagen:

aston-martin-lagonda

Aston Martin: Mit DBX, Rapide EV und Lagonda Taraf in die Zukunft

Aston Martin schreibt seit Jahren keine grünen Zahlen mehr und versucht sich vor allem mit limitierten Sondermodellen über Wasser zu halten. Für … [Weiter]

Audi R8 V10 plus

V10 und V10 plus: Der neue Audi R8 im Fahrbericht

Es sind Zutaten, die einem das Wasser im Munde zusammenlaufen lassen: ein in Mittelmotorbauweise verbauter 5,2-Liter V10 mit 540 PS, doppelte … [Weiter]

Video: Aston Martin Vantage V12 S Roadster

Mit fast 180.000 Euro schlägt der Aston Martin Vantage V12 S zu Buche. In ihm sorgen 12 Zylinder für eine Leistung von 573 PS. Nun kursiert ein Video … [Weiter]