„Need For Speed“ – der Kinofilm: Eine Bestandsaufnahme

In den vergangenen Jahren wurde der Stoff aus Videospielen gern auch für die Kinoleinwand umgesetzt, ein Privileg, welches nun auch die Need-For-Speed-Reihe erfahren soll. Das Hollywood Studio Dreamworks hat von Electronic Arts die Rechte an der marktführenden Racing-Game-Reihe -immerhin bislang über 100 Millionen Mal verkauft- ergattert. Doch was wird uns erwarten?

Fangen wir bei der Story an. Die Vorlage für den Need for Speed Streifen wird von den Brüdern George und John Gatins kommen. Geplant ist -selbstverständlich- ein actionreicher Film mit Bezug auf die beliebten Autofilme der 70er Jahre. Vom Stil her soll natürlich auch die Videospielreihe berücksichtigt werden, ein einzelnes Spiel der Serie soll jedoch nicht die Grundlage für die Handlung bilden.

Soweit so gut. Sicherlich kennt man von dem ein oder anderen Spieleklassiker wie „Silent Hill“ oder „Final Fantasy“ durchaus brauchbare Verfilmungen, doch lässt sich das auch beliebig auf Rennspiele adaptieren?

Anders als beispielsweise bei „Fast and the Furios“, wo es ja erst den Film und dann das Spiel gab, will man nun einem Rennspiel einen eigenen Charakter geben. Und das noch bei „Need for Speed“, wo es bekanntlich nur um Autos und um noch schnelle Autos geht – ohne einen einzigen nennenswerten (persönlichen) Charakter. Wo will man als Filmemacher ansetzen, ohne eine ausgelutschte und kitschige Story daraus zu machen?

Ohne Frage, die Macher haben bis jetzt vor allem bei den Intros und Zwischensequenzen imposante und kino-taugliche Szenen inszeniert, das beweist auch der Trailer zum neuen NFS Most wanted, das just auf der Gamescom in Köln vorgestellt wurde und im Herbst in den Handel kommen soll. Doch reicht das für einen „echten“ Film aus?

Zumindest wollen Electronic Arts, John Gatins und Mark Sourian als Produzenten fungieren. Scott Waugh soll Regie führen. Zu Beginn des Jahres 2013 wird die Produktion starten, deren Resultat dann im Jahr darauf in den Kinos gezeigt werden soll. Wir dürfen also gespannt sein.

Was haltet ihr von der Verfilmung von „Need for Speed“? Teilt uns eure Meinung mit!

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_mitsubishi-l200__vorschau

Mitsubishi L200 – Neuer Offroad-Pick-up für den Profi-Einsatz

Schnittiges Design und hohe Geländegängigkeit. Der neue Mitsubishi L200 ist ein robustes Nutztier für Feld, Wald und Baustelle. Wir sind auf eine … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

podcast3

Jetzt gibt’s was auf die Ohren: Podcasts für Auto-Fans

Lange Autofahrten, Wartezeit überbrücken oder zum einschlafen. Seit Jahren liebe ich Hörbücher und ganz besonders Podcasts. Umso mehr freue ich mich, … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

01_mazda3_titel

Mazda3 kommt 2019 – Fotos und Infos zum neuen Kompaktmodell

Mazda bringt im Frühjahr 2019 den neuen Mazda3 auf den Markt. Wir haben uns die vierte Modellgeneration des Mazda3 bei der Europa-Premiere in Prag … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]

2020 Chevrolet Corvette Stingray

Corvette C8 Stingray – Bilder und Details zum neuen Mittelmotor-Sportwagen

Corvette hat nun offiziell sein neues Modell Vorgestellt. Die Corvette  C8Stingray geht ab kommendem Jahr als Mittelmotorsportwagen an den Start. … [Weiter]

02_corvette-stingray_titel

So geht V8! Wir fahren die Corvette C7 Stingray

Obwohl man ihr nicht an jeder Straßenecke begegnet, kennt jeder diese legendären US-Sportwagen. Traumauto – Ja oder nein? Ist die Corvette Stingray … [Weiter]