Dacia Logan 2

Dacia Logan 2 2012Vermutlich 2012 wird Dacia den neuen Logan auf den Markt bringen. Der rumänische Ableger von Renault will mit der neuen Logan-Generation ein Auto bieten, das technisch auf dem Stand eines deutschen Volkswagens liegt und so günstig wie sein fast schon legendärer Vorgänger sein. Es soll das erste „Global Car“ des rumänischen Autoherstellers werden.

Französische Automobilmedien haben einen ersten Blick auf den neuen Logan gewährt und einige erste Infos veröffentlicht. So wird der Logan II 4,60 Meter lang und bietet für eine Limousine ein beachtliches Kofferraumvolumen von 500 Litern. Unter der Haube sorgen sparsame Euro5-Motoren für Vortrieb. Die Motoren der Baureihe H4 und H5 haben einen Hubraum von 1,4 und 1,5 Litern.

Der Logan wird ein deutsches Gesicht bekommen und stellt eine Mischung aus Renault Fluence, Skoda Octavia, VW Passat, Ford Focus und Chevrolet Cruze dar. Dass hier die verschiedenen Modelle alle zusammengewürfelt wurden, ist unverkennbar. Der Kofferraum erinnert an den Passat, die Dachlinie an den Cruze und die Front ist klar an den Ford Focus angelehnt.

Genaue Ausstattungsmerkmale sind noch nicht bekannt, dafür ist aber das Ziel klar: man will das Auto einer jungen Generation anbieten. Zumindest die Farbpalette deutet darauf hin. So soll der Logan II in hellen und dynamischen Farben angeboten werden. Darunter Rot, Gelb und Blau. Derzeit sieht man Dacia eher im gediegenem Grau, Braun oder Schwarz herumfahren.

Was der Logan II dann beim Händler kosten soll, ist völlig unklar, jedoch wird spekuliert, dass die Version mit dem 1,6 Liter großen und 110 PS starken H5 13.000 Euro kosten wird. Der dCi mit 85 PS soll mit 15.000 Euro zu Buche schlagen. Die Limousine muss jedenfalls unterhalb von 16.000 Euro angesiedelt sein, damit sie sich gegen den Chevrolet Cruze behaupten kann.

Neue Tests und Fahrberichte:

00_volvo_s60_r-design

Neuer Volvo S60 T5 R-Design – Sportliche Limousine im Fahrbericht

SUV? Kombi? Nein! Mit dem neuen Volvo S60 bringt der schwedische Hersteller eine dynamische Mittelklasse-Limousine auf unsere Straßen. Neben zwei … [Weiter]

00_opel-astra-k-facelift_titel

Opel Astra GS Line 1.4 mit 145 PS im Fahrbericht (Facelift)

Erstmals gibt es ein stufenloses Automatikgetriebe im Opel Astra. Wir sind den neuen Top-Benziner - einen 1.4 Liter großen Dreizylinder mit 107 kW … [Weiter]

00_opel-astra-facelift_titel

Vorstellung: Opel Astra mit frischer Technik und effizienten Motoren

Nach vier Jahren hat der Opel Astra hat ein großes Update verpasst bekommen. Neben sparsamen Motoren wurde an vielen Stellen optimiert. Wir durften … [Weiter]

Erlkönige und Insider-Stories:

Gerücht: Tesla Model 3 kostet nur die Hälfte des Model S

Tesla-CEO Elon Musk teilte via Twitter mit, dass das Tesla Model 3 im März nächsten Jahres präsentiert wird und dann bei einem Preis von 35.000 Dollar … [Weiter]

bugatti-chiron-leak

Bugatti Chiron: Nachfolger des Veyron wird noch schneller

Ein erstes Bild des Bugatti Veyron-Nachfolgers wurde nun erstmals geleaked! Chiron soll der Nachfolger heißen, der vermutlich in Pebble Beach, … [Weiter]

Porsche-Boxster981

Porsche Boxster 2016 als Vierzylinder?

Da die dritte Generation des Porsche Boxster (981) bereits seit 2012 auf den Straßen rollt, wird es Zeit ihn ein wenig aufzubügeln. Im kommenden Jahr … [Weiter]

Neue Sportwagen:

Rennstrecke selber fahren

Wie können Auto-Fans eigentlich selbst auf der Rennstrecke fahren?

Mal einen Sportwagen oder gar einen Rennwagen über eine Rennstrecke jagen: Der Traum vieler Auto-Fans. Ein Traum, der keiner bleiben muss. Denn … [Weiter]

00_suzuki-swift-sport_titel-1

Boost Baby! Suzuki Swift Sport im Alltags-Check

Klein, leicht, schnell - der Suzuki Swift Sport mit 140 PS bringt nicht nur Farbe, sondern vor allem Fahrspaß mit - zumindest unser auffällig … [Weiter]

Sportlicher Auftritt garantiert: Der neue Golf 8 in der Ausstattungslinie R-Line.

Neuer VW Golf 8 GTE – Performance-Modelle kommen 2020

Der neue Volkswagen Golf 8 steht in den Startlöchern. Ab Dezember rollen die ersten Fahrzeuge zu den deutschen Händlern. Die Sportlichen Modelle … [Weiter]